info@reederei-riedel.de    +49 30 6796147 -0

Berlin Highlights Partner - Tag der Berlin Highlights am 7. Mai 2017

Bedeutende Veranstalter der Berliner Kunst-, Kultur- und Tourismusszene, wie auch die Reederei Riedel GmbH, haben sich als BERLIN HIGHLIGHTS zusammengeschlossen und setzen sich dafür ein, dass Ihr Berlin-Besuch so angenehm und erlebnisreich wie möglich ist. Mit dem Berlin Highlights-Guide sind Sie ein VIP-Gast in Berlin. Sie finden darin alle BERLIN

HIGHLIGHTS und Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt.

Durch den BERLIN HIGHLIGHTS-Bonus erhalten Sie bei den BERLIN HIGHLIGHTS-Partnern ein sonst kostenpflichtiges Extra geschenkt – sei es ein prickelndes Glas Prosecco oder ein informativer Audioguide – bei einem BERLIN HIGHLIGHTS-Besuch erwartet Sie immer eine besondere Überraschung.

Fragen Sie beim Kauf Ihres Tickets nach Ihrem BERLIN HIGHLIGHTS Bonusheft.

 

4. Tag der BERLIN HIGHLIGHTS

Am Sonntag, den 7. Mai 2017 von 10-20 Uhr

Berlin von seiner besten Seite: Mehr als 10 der führenden Attraktionen der Stadt präsentieren zum vierten Mal einen übergreifenden Querschnitt des touristischen Angebots – an einem Tag mit einem Ticket.

Am 7. Mai 2017 gibt es zwischen 10 und 20 Uhr die Möglichkeit, Museen und Ausstellungen, Sehenswürdigkeiten, Bus- und Schiffsfahrten miteinander in einer abwechslungsreichen Tour individuell zu kombinieren. Die Gemeinschaft der BERLIN HIGHLIGHTS möchte sich an diesem Tag bei allen Berlinerinnen und Berlinern bedanken und Lust machen, die eigene Stadt mit Freunden und Familie neu für sich zu entdecken und die für Millionen von internationalen Besuchern attraktiven Angebote selbst umfangreich wahrzunehmen.

Das Ticket für den Tag der BERLIN HIGHLIGHTS beinhaltet neben der Möglichkeit, alle teilnehmenden Attraktionen an einem Tag zu besuchen, als Zusatzbonus die BERLIN HIGHLIGHTS-App sowie ein Exemplar der aktuellen Ausgabe des offiziellen Reiseführers der BERLIN HIGHLIGHTS „Mein Berlin Guide“, der Gästen bei allen Partnern an diesem Tag kostenfrei ausgegeben wird.

Genauere Informationen finden Sie hier.

Berliner Residenz Konzerte

Eine barocke Verführung

Mit dem Besuch der Berliner Residenz Konzerte finden Erlebnis-Touren oder Besichtigungen der Großen Orangerie im Schloss Charlottenburg ihren Höhepunkt. Das Berliner Residenz Orchester bietet grandiose Konzerterlebnisse: Mittwochs, freitags und samstags erwartet Sie eine unterhaltsame Zeitreise in das frühe 18. Jahrhundert. Ein königlicher Zeremonienmeister führt durch einen ereignisreichen Abend: Musikalische Meisterwerke aus Barock und Frühklassik, originalgetreu kostümierte Musiker sowie saisonal wechselnde 3-Gang-Menüs lassen Sie das Barockzeitalter mit allen Sinnen erleben.

Dalí – Die Ausstellung am Potsdamer Platz

Ein surreales Erlebnis im Herzen Berlins

„Come into my Brain!“, lud Salvador Dalí (1904–1989) einst selbst ein.
Erstmals ermöglicht ein Museum dauerhaft mit über 450 Exponaten aus privaten Sammlungen weltweit einen umfangreichen Einblick in Dalís virtuose und experimentierfreudige Meisterschaft in nahezu allen Techniken der Kunst direkt in Berlins pulsierender Mitte. Aufregende Details über das Leben und Schaffen Dalís erfährt man bei den stündlich stattfindenden öffentlichen Führungen von den kenntnisreichen Dalí-Scouts. Dieses surreale Erlebnis lässt Einsteiger wie auch Kenner jeden Alters diesen polarisierenden Ausnahmekünstler für sich neu entdecken.
www.daliberlin.de

Deutsches Currywurst Museum

Kultig. Originell. Einzigartig.

Das mit fünf Designpreisen ausgezeichnete Museum ist mehr als nur ein Augenschmaus: Die im Eintrittspreis enthaltene Kostprobe „Currywurst in the cup“ erinnert daran, was die Currywurst eigentlich so berühmt gemacht hat: ihr unverwechselbarer Geschmack. Das Deutsche Currywurst Museum huldigt der im September 1949 von der Berlinerin Herta Heuwer erfundenen Kultspeise. Bei einem Rundgang durch die interaktive Erlebnisausstellung entdecken Sie das berühmte Berliner Original mit allen Sinnen. Singende Ketchupflaschen, eine begehbare Imbissbude oder das Wurstsofa sorgen für viel Abwechslung.

Die Mauer – Asisi Panometer Berlin

Das Asisi Panorama zum geteilten Berlin

Die Berliner Mauer ist als monumentales Panorama von Yadegar Asisi im Maßstab 1:1 direkt am Checkpoint Charlie zu sehen. Der Blick von Kreuzberg aus nach Mitte an einem fiktiven Herbsttag in den 1980er Jahren gibt einen einzigartigen Eindruck vom Leben an und mit der Mauer. Auf Entdeckungstour gehen und das zerrissene Bild einer geteilten Stadt erleben. Die Szenen und Geschichten im Panorama zeigen Menschen in ihrem Alltag: Beim Wohnungsumzug, als Graffiti-Maler, am Imbiss, als Mauertouristen oder allgegenwärtige Grenzer in ihren Wachtürmen. Geschichte, die heute so schwer zu erklären ist, wird allen erlebbar gemacht.

Gärten der Welt

Die Gärten der Welt zeigen weltweit einmalige Beispiele fremder Gartenkunst. Es entstanden seit 2000 bereits neun Gartenwelten, die zum Staunen und Verweilen einladen: Originalgetreue Gärten aus China, Japan, Korea, dem Orient und Bali zeigen die Vielfalt asiatischer und abendländischer Kultur. Die Europäische Gartenkunst wird durch einen Karl-Foerster-Staudengarten, einen Italienischen Renaissancegarten und den Christlichen Garten eindrucksvoll dargestellt.

Oldie Käfer Tour

BERLINER STADTRUNDFAHRT IM OLDTIMER

Berliner Stadtrundfahrten einmal anders. In einem Oldtimer-Konvoi deutsche Automobilgeschichte erleben – als Selbstfahrer oder Mitfahrer. So wie die Trabi-Touren bereits seit Jahren “ostalgisch” ihre Runden drehen steht jetzt mit dem wohl berühmtesten und beliebtesten Auto der Welt auch ein Stück Westen für eine erlebnisreiche Stadterkundung zur Verfügung. Die per Funk in alle Fahrzeuge übertragene LIVE-Moderation erklärt die vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Start und Ziel ist, wie sollte es auch anders sein, im Europa-Center auf dem Ku´damm.

Olympiastadion Berlin

Das Fünf-Sterne-Stadion

Der Veranstaltungsort des jährlichen DFB-Pokalfinales und des Finales der Fußballweltmeister-schaft 2006 steht nicht nur für Höhepunkte der Fußballwelt oder spektakuläre Open-Air-Konzerte, sondern auch für eine bewegte Geschichte.

Panoramapunkt

Die besten Blicke auf Berlin

Der schnellste Aufzug Europas bringt Sie in 20 Sekunden auf 100 Meter Höhe. Von der Aussichtsplattform und dem darüber gelegenen Sonnendeck haben Sie einen atemberaubenden 360°-Ausblick auf Berlin und seine markanten. Die Freiluftausstellung „Berliner Blicke auf den Potsdamer Platz“ erweitert mit einem Vergleich zwischen Gegenwart und Vergangenheit die Perspektive des Augenblicks um eine historische Dimension.

Top Tour Sightseeing

Entdecken Sie Berlin

Mit den im Sommer oben offenen und im Winter beheizten roten Doppeldecker-Bussen von Top Tour Sightseeing „erfahren“ Sie die Sehenswürdigkeiten Berlins ganz (jahres)zeitgemäß. Liveguides liefern kurzweilige Hintergrundinformationen auf Deutsch und Englisch oder in zwölf weiteren Sprachen per Headset. Individuelle Planung wird durch alle 15 Minuten startende Touren, ein ganztägig mögliches „Hop On Hop Off“ sowie 19 zentral gelegene Haltestellen im Zentrum Berlins ermöglicht. Darüber hinaus bieten Kombitickets die Gelegenheit, die Touren mit Bootsfahrten oder dem Besuch einer Aussichtsplattform zu verbinden.

Velotaxi

Gut für Besucher, gut für die Umwelt

Mit den modernen und umweltfreundlichen Fahrradtaxis erleben Sie Berlin aus einer anderen Perspektive. Die freundlichen Fahrer kennen sich nicht nur in Berlins Straßennetz bestens aus, sondern sind auch großartige Berlin Guides. Ob Taxi-Fahrt, Sightseeing-Tour oder Event, bei den kompetenten, mehrsprachigen Guides, die man an sämtlichen Hot Spots der Hauptstadt antrifft, sind Sie richtig aufgehoben.

Verband der Berliner Stadtführer

Ausgewiesene Führungsqualität

Rund 300 professionelle, ausgebildete und zertifizierte Guides betreuen pro Jahr gut zwei Millionen Besucher. Mit Spezialisten für Geschichte, Kultur, Architektur und vielen weiteren Themen weist sich der Verband der Berliner Stadtführer als „Berlin-Botschafter“ par excellence aus.

Cinestar Imax im Sony Center

Exklusiv in Berlin – exklusiv bei CineStar!

Kino ganz neu erleben – auch für große und kleine Cineasten bietet Berlin ein echtes Highlight! In Berlins neuer Mitte am Potsdamer Platz lässt die größte Leinwand der Stadt Kino zum Erlebnis werden. Das weltweit für beste 3D-Technik bekannte „CineStar IMAX im Sony Center“ ermöglicht einzigartigen Kinogenuss auf Luxusledersesseln im Amphitheater-Seating. Das ist Kino zum Eintauchen! Unter der gewaltigen Projektionsfläche wähnt man sich mitten im Geschehen. Dem internationalen Publikum bietet das Haus ausgewählte Vorstellungen in englischer Originalfassung. Und wer nicht genug bekommen kann von großen Kinoerlebnissen, findet das CineStar noch 7 mal in ganz Berlin.

  • Bitte hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten, damit wir den direkten Kontakt zu Ihnen aufnehmen können. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.