info@reederei-riedel.de    +49 30 6796147 -0

Icke in Berlin Dampferfahrt durch det ALTE BERLIN Sa., 2. Dezember 2017 - 19:30 Uhr

Dampferfahrt durch det ALTE BERLIN
Komm` Se zu uns uff‘n Kahn und bejeb‘n Se‘ sich mit uns uff ne Zeitreise durch det ALTE BERLIN!
Uff‘n Kahn durch det alte Berlin, lernen Sie die Stadt der 20er & 30er Jahre kennen mit:

  • Berliner Köstlichkeiten

  • Berliner Chansons der 20er & 30er Jahre

  • sowie Geschichten aus dem Milieu.


Erleben Sie den Berliner Chansonnier „Marie Marlene“ in Begleitung seines Pianisten „Alexander Klein“, wenn er Sie musikalisch in ein längst vergangenes Berlin entführt. Mit Witz und Charme des Berliner Sängers, gekrönt von seiner brillanten Stimme, geht es für 2 Stunden auf die Spuren eines Berlins, wie es einst von Marlene Dietrich, Hildegard Knef, Claire Waldorff und vielen anderen besungen wurde.

Mit an Bord ist die Berliner Stadtführerin Anna Haase, die es sich nicht nehmen lässt über alte Geschichten zu plaudern und Sie dabei auf ihrem alten Berliner Leierkasten zu unterhalten, um Ihnen diesen Ausflug in die Vergangenheit so nah wie möglich zu bringen.

"Sie sehn' aus wie bestellt und nich abjeholt. Komm' Se rin, könn' Se rauskieken.“ … mampfen, tuckeln und 'ne Sause machen!!! …

Also fahrn‘ Se mit! DENN: „Dicht daneben is och vorbei. Doch bei uns sind Se garantiert MITTENDRIN“!

Änderungen vorbehalten!



 

Allgemeine Informationen zu den Sonderfahrten

  • erworbene Tickets sind nur für die jeweils angegebene Sonderfahrt gültig
  • eine Barauszahlung des Gegenwertes ist nicht möglich
  • bei Nichtantritt der Fahrt wird der Fahrpreis nicht zurück erstattet
  • bei Stornierung bis 4 Wochen vor der Fahrt berechnen wir 50 % Stornogebühren vom vollen Fahrpreis, nach der Frist ist keine Stornierung mehr möglich
  • Sonderveranstaltungen sind nicht rabattfähig

  • Bitte hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten, damit wir den direkten Kontakt zu Ihnen aufnehmen können. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.